Cronenberg - Ortsansicht (Foto: SWR, SWR -)

Die Hauptstraße in Cronenberg

Ein Film von Gabi Keller

Cronenberg liegt in der Westpfalz, im Landkreis Kusel - nicht weit von Lauterecken entfernt. Das Dorf hat rund 160 Einwohner und war bis in die 60er Jahre landwirtschaftlich geprägt.

Dauer

In Cronenberg gibt es auch heute noch drei aktive Bauernhöfe. Doch der überwiegende Teil der Bevölkerung ist außerhalb beschäftigt und muss täglich bis zu 100 km zur Arbeitsstelle fahren. Da braucht man ein schnelles Auto. Aber stattdessen haben viele Dorfbewohner ein sehr langsames Vehikel mit veralteter Technik: Alte, aber gut gepflegte Traktoren sind regelmäßig auf der Hauptstraße unterwegs. "Wilde Horde", so nennen sich die 52 Mitglieder des Schlepperclubs von Cronenberg. Manchmal tuckern alle Schlepperfreunde gleichzeitig über die Hauptstraße von Cronenberg. Vor allem dann, wenn es zum Umtrunk ins Schützenhaus geht.

Cronenberg in Bildern

Cronenberg - Schlepperfreunde (Foto: SWR, SWR -)
Die Schlepperfreunde sind in Cronenberg eine eingeschworene Gemeinschaft. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Gerne trifft man sich zum Umtrunk und lässt den Tag gemeinsam ausklingen. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Cronenberg - Schleppersammler SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Cronenberg - Aquarell-Malerin SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Cronenberg - Adventskalender SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Aber es gibt natürlich auch moderne Technik, zum Beispiel beim Verarbeiten von großen Baumstämmen zu Brennholz. Das macht eine Familie auf ihrem noch aktiven Bauernhof so nebenbei im Winter. Um eine ganz andere Technik geht es einer Dorfbewohnerin beim Malen ihrer Aquarelle. Die verstecken sich dann in der Vorweihnachtszeit hinter den Türen eines riesigen Adventskalenders – befestigt an drei großen Tannen, direkt an der Hauptstraße von Cronenberg.

Cronenberg - Karte (Foto: SWR, SWR -)
Cronenberg - Karte SWR -
STAND