STAND

Ein Film von Wolfgang Bartels

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:05 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Meudt liegt im Westerwald nicht weit entfernt von Montabaur. Erstmals erwähnt wurde das Dorf im Jahr 1097. Heute zählt Meudt 1900 Einwohner. In der Kirchstraße pocht das Herz von Meudt – hier ist am meisten los. Und alles dreht sich um den Buchstaben "B". Bäcker Walter Hebgen backt Brot und Brötchen. In der dritten Generation beliefert seine Familie Meudt mit Backwaren. Doch das Geschäft wird immer schwieriger, angesichts der Billig-Angebote der Discounter. Bonsai-Mann Paul Zerfas: Er züchtet Mini-Bäumchen wie die Bonsai-Buche. Bäume kurz und klein zu halten, das ist sein Hobby. Einen ganzen Wald hat er auf seiner Terrasse zusammengetragen. Immer wieder muss er die gut zweihundert Bäumchen beschneiden, damit sie ihm nicht über den Kopf wuchern.

Meudt in Bildern

Bäcker in der Backstube (Foto: SWR, SWR -)
In der Backstube: Bäcker Walter Hebgen bei der Arbeit. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Zu kurz geraten - aber mit Absicht: Bäume im Bonsai-Format. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Jo Kloft, der Mann mit den acht Bullis: Ein bisschen Bulli geht nicht bei ihm. Wenn schon, denn schon. Bei ihm steht ein ganzes Bulli-Rudel im Hof. Die acht alten VW-Busse sind sein Hobby. Einige Bullis sind bereit zur Abfahrt, die anderen bedürfen erst der Restaurierung. Dann gibt es den Mann mit dem Doppel-B: Bauer Blech. Für Berta und seine anderen Kühe hat er sich was einfallen lassen, damit er sie draußen auf der Weide melken kann. Bis nach Luxemburg ist er gefahren, um einen passenden Melkwagen zum Transport der Milch zu finden. In tagelanger Traktorfahrt hat er das gute Stück von Luxemburg die Mosel entlang gekarrt hinauf in den Westerwald. Bullis, Bonsais, Brot und Bauer Blech – das "B" ist auf jeden Fall der wichtigste Buchstabe in der Kirchstraße von Meudt.

STAND
AUTOR/IN