STAND

Ein Film von Thomas Keck

Dauer
Ortsansicht Imsweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Imsweiler ist ein Straßendorf und die Straße, die sich rund anderthalb Kilometer lang durch Imsweiler schlängelt, heißt Alsenzstraße. Sie führt nicht nur über die Alsenz, auch der Mühlgraben und der Moschelbach fließen in Imsweiler unter der Straße hindurch.

Sie kreuzt auch die Bahnlinie und führt vorbei an der katholischen Kirche und einem evangelischen Glockenturm, an der Grundschule, an einem alten Kruzifix, an zwei Gaststätten, einer Bäckerei, zwei aktiven Bauernhöfen und einigen Gärten.

Alsenzstraße in Imsweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

All das klingt zwar recht idyllisch, aber in Wahrheit ist die Alsenzstraße alles andere als dörflich-gemütlich. Es ist eine viel befahrene Verkehrsader. Die Bundesstraße 48 spült tagtäglich rund 10.000 Kraftfahrzeuge durch den Ort, fast tausend davon sind schwere LKWs. An der engsten Kurve staut sich oft der Verkehr, weil die langen Sattelzüge die ganze Straße brauchen, um hindurch zu kommen.

Die Menschen, die hier leben, haben sich an den Verkehr gewöhnt. Es ist eine Straße mit vielen Gesichtern, und vor allem: Es ist die Straße im Dorf, und wer in Imsweiler wohnen möchte, der muss sich mit ihr arrangieren.

Karte Imsweiler (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND
AUTOR/IN