Mühltalstraße in Kattenes

STAND

Ein Film von Christian Gallon

Video herunterladen (67,2 MB | MP4)

Sie ist knappe 250 Meter lang – aber die haben es in sich. Mit ihren 24 Prozent Steigung ist das Mühltal in Kattenes an der Mosel eine der steilsten Straßen in Rheinland-Pfalz. Eine weitere Besonderheit: Die 13 Gebäude, von denen die meisten wieder bewohnt sind, waren früher einmal allesamt Mühlen. Am unteren Ende des Mühltals wohnt der 82-jährige Hermann Schmitt. Er ist der einzige Einheimische und zugleich älteste Bewohner im Mühltal. Von seinem jetzigen Wohnhaus blickt er tagtäglich auf sein Geburtshaus. Das 200 Jahre alte Anwesen ist nach wie vor im Familienbesitz und Hermann Schmitt hofft, dass sein Sohn den langsam immer mehr verfallenen Hof bald wieder auf Vordermann bringt.

Das Mühltal zieht auch immer wieder Rad-Sportler und Fußgänger an – die sich ganz bewusst der steilen Herausforderung stellen. Zugezogen ist Brunhilde Thelen mit ihrem Mann. Die Einzelhandelskauffrau stammt aus Essen. Sie entschied sich vor sieben Jahren ganz bewusst für das sehr spezielle Leben hier im Mühltal. Dazu zählt auch: die eigenen Mülltonnen einmal die Woche nach unten ins Tal zu bringen – wahlweise zu Fuß oder mit dem Auto. Denn die Müllabfuhr kommt hier die steile Straße erst gar nicht hoch. Da sie aus Platzgründen mit ihrem Auto auch nicht direkt vor ihrem Haus parken kann, muss sie auch sonst einiges schleppen. Nicht zuletzt all die Kannen und Tassen, die inzwischen zu ihrer mehr als 1000-Teile umfassenden Kaffee-Kollektion gehören.

Zugezogen ist auch Andreas Schmalen. Er wohnt hier erst seit kurzem. Ein Individualist und einer der anpacken kann – die typischen Eigenschaften für die Bewohner hier im Mühltal. Der selbständige Handwerker hat im oberen Tal mit seiner Frau eine leer stehende Mühle gekauft. Jetzt geht er daran, fast alle Bauarbeiten selbst zu erledigen und hat sich damit in das Abenteuer seines Lebens gestürzt. Es ist dieser Eroberergeist, den man hier braucht. Er ist aber auch typisch für die Menschen, die hier leben - im Mühltal in Kattenes.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen