STAND

Ein Film von Anne Lambertsen

Dauer

Die Altwieder Straße ist eine ruhige Wohnstraße und liegt in der Gemeinde Melsbach am Rande des Westerwaldes auf der Anhöhe des Neuwieder Beckens. Sie ist die längste Straße im Dorf und beherbergt das größte Neubaugebiet. Die ersten Häuser wurden hier bereits Anfang der 70er Jahre gebaut. Zu dieser Zeit entstand auch die evangelische Kindertagesstätte von Melsbach.

Altwieder Straße in Melsbach (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Die Kita ist eine von zehn „Vorzeigekindergärten“ in Rheinland-Pfalz. Die Mitarbeiter sollen ihr erfolgreiches Erziehungskonzept an andere weitergeben. In der Kita gibt es ein Kinderparlament und sogar eine Forschergruppe. Der Tierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann ist bei den kleinen Forschern zu Gast. Er verrät ihnen, wie man sehr scheue, einheimische Tiere vor die Kamera bekommt. „Geheimnisse des Waldes“ heißt der neueste Kinofilm des Melsbacher Filmemachers.

Exotische Bewohner in der Altwieder Straße (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

In der Altwieder Straße leben aber auch exotische Tiere. Pfeilgiftfrösche sind das Hobby von Andreas Werner. Die farbenfrohen Tiere faszinierten ihn schon von Jugend an. Seine Frau schenkte ihm 2002 das erste Pärchen. Danach war seine Leidenschaft nicht mehr zu bremsen.

Karte Melsbach (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND
AUTOR/IN