STAND

Ein Film von Arnold Groß

Dauer
Blick auf Merxheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Die Großstraße in Merxheim an der Nahe ist ein typisches Beispiel für eine Dorfstraße mitten im Strukturwandel. Die Menschen, die hier leben, sind meist mittleren bis fortgeschrittenen Alters. Häufig sind die Kinder der Familien erwachsen und weggezogen. Vieles ist hier "ehemalig": Zwei Kaufläden, eine Metzgerei, ein Rathaus.

Großstr. in Merxheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Dennoch gibt es sie, die Aktivposten, die die Großstraße nach wie vor zu einem Begriff in Merxheim und darüber hinaus machen: eine engagierte Tierärztin mit einer großen Leidenschaft: kleinen Pferden; ein stilvolles, kleines Café, ein Friseursalon, der als Institution gelten kann, der einzige Vollerwerbswinzer in Merxheim und eine kleine, eigenständige christliche Gemeinde.

Friseur in Merxheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Merxheim liegt am Südufer der Nahe, hat rund 1500 Einwohner und kann auf eine fast 1.000-jährige Geschichte zurückblicken. Als Wohnort ist Merxheim heute begehrter denn je. Die Grundstücke des Neubaugebietes am Ortseingang fanden reißenden Absatz. Die ruhige, idyllische Lage des Ortes bei gleichzeitiger sehr guter Verkehrsanbindung dürfte der entscheidende Faktor für die Attraktivität von Merxheim sein.

Karte Merxheim (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND
AUTOR/IN