STAND

Ein Film von Gudrun Fünter

Dauer
Müllenbach (Foto: SWR, SWR -)
Müllenbach SWR -

Einen offiziellen Namen hat die Straße quer über den Müllenbacher Freizeitpark "Camping am Nürburgring" nicht. Inoffiziell unter Dauercampern heißt sie mal "Boxengasse", mal "Ferrariweg". Oben, direkt an der Müllenbachschleife, ist das "Pforzheimer Eck". Wer hier seinen Wohnwagen stehen hat, mag das Dröhnen der Rennstrecke.

Die Campingplatz-Hauptstraße ist auch im Winter gut besucht, vor allem dann wenn die "Elefanten" kommen. Ursprünglich gemeint war damit eine Zündapp KS 601, ein schweres legendäres Motorrad aus den Baujahren 1950 bis 57.

Campingplatzstraße (Foto: SWR, SWR -)
Auf der Campingplatzstraße SWR -

Seitdem gibt es auch das Elefantentreffen. Originale "Elefanten" kommen nur noch selten, echte Elefanten sind alle, die trotz Eis und Schnee teils aus großer Entfernung zum Nürburgring anreisen. In den 1970er Jahren lockte das Treffen bis zu 30.000 Menschen. Es war rockig, am Ende auch gewalttätig und am Nürburgring lange Zeit verboten.

Seit gut 20 Jahren ist das sogenannte "Alte Elefantentreffen" wieder da. Es ist ein friedliches Miteinander von etwa 2.000 Verwegenen, die egal bei welchem Wetter an der Campingplatzstraße zelten. Das Organisationsteam verteilt Glühwein, verkauft Brennholz für Lagerfeuer. Dauercamper in den Wohnwagen am "Pforzheimer Eck" kochen Suppe für ihre Zeltnachbarn, die jedes Jahr aus Holland zum "Altenelefantentreffen" anreisen.

Alten-Elefantenrennen (Foto: SWR, SWR -)
Das "Alte Elefantentreffen" SWR -

2007 haben die Campingplatzbesitzer, die Brüder Steffen und Detlef Fischer, einen Offroad-Park am Ende der Straße gebaut. Einige Unverwüstliche versuchen sich auch im Winter beim Moto-Cross-Fahren, beliebter sind Geschicklichkeitsspiele für Biker, die vage an Highland-Games erinnern. Aus Schnee und Eis werden Skulpturen gebaut und die schönsten prämiert.

Jedes Jahr gedenken die Elefanten ihrer verstorbenen Motorradkumpel. Ihnen zum Gedenken werden Fackeln verteilt. Die Fackelfahrt ist keine Jux-Runde über den Campingplatz sondern eine echte Gedenkfahrt zu Ehren derer, die nicht mehr dabei sein können.

Karte Müllenbach (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND
AUTOR/IN