STAND

Ein Film von Sabine Schäfer

Oberehe-Stroheich liegt nördlich von Gerolstein und Daun. Der kleine Ort mit knapp 320 Einwohnern liegt im Naturpark Vulkaneifel und gehört zur Verbandsgemeinde Hillesheim.

Dauer
Ortsansicht (Foto: SWR, SWR -)
Die Ortsansicht von Oberehe-Stroheich - mitten in der Vulkaneifel SWR -

Wer Oberehe durchquert, kommt zwangsläufig an ihr vorbei: Die Hauptstraße. Und wie ihr Name schon sagt, ist sie auch die Hauptstraße in Oberehe. Und obwohl laut Anwohner knapp 2000 Autos die Straße täglich befahren, hat sie doch einen ganz ländlich idyllischen Charme. Vielleicht weil direkt an der Straße das frühbarocke Schloss Oberehe mit Torhaus liegt. Seit rund 40 Jahren ist das Schloss im Besitz der Grafen Preysing.

Frühbarock: Schloss Oberehe direkt an der Hauptstraße (Foto: SWR, SWR -)
Frühbarock: Schloss Oberehe direkt an der Hauptstraße SWR -

Oberehe-Stroheich liegt im Naturpark Vulkaneifel. Ortsteile sind die beiden namensgebenden Dörfer Oberehe und Stroheich. In jedem Ortsteil leben ungefähr 163 Einwohner. Knapp 60 Prozent der Bevölkerung in Oberehe-Stroheich ist zugezogen.

Auch im Pfarrhaus direkt neben der Kirche an der Hauptstraße leben Zugezogene. Ein Rentnerpaar aus Krefeld. Aloys Lefen und Erika Bandel träumten schon lange von einem Ferienhäuschen in der Eifel. Seit drei Jahren ist nun das Pfarrhaus ihr Zuhause. Einen schöneren Ort, um ihre Rente zu genießen, können sich die beiden nicht vorstellen.

Hauptstraße (Foto: SWR, SWR -)
Hauptstraße SWR -

Erika Bandel ist sehr kreativ. Früher gab sie Bastelkurse in der Stadt. Jetzt auf dem Land lebt sie ihre Kreativität für sich aus und legte im Pfarrgarten kurzerhand einen Bibelgarten an. Auch am Ortseingang findet man Zugezogene. Familie Reichardt zum Beispiel. Bettina Reichardt erfüllte sich mit einem eigenem T-Shirt-Shop einen Traum.

Karte Oberehe-Stroheich (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Oberehe-Stroheich SWR -
STAND
AUTOR/IN