STAND

Ein Film von Elmar Babst

Blick auf Malberg (Foto: SWR, SWR -)
Ausblick vom Schloss auf Malberg. (Foto: SWR, SWR -)
Ausblick vom Schloss auf Malberg. SWR -

Malberg liegt nicht weit von Bitburg entfernt und unmittelbar neben Kyllburg in der Eifel. Im engen Tal der Kyll überragt das Schloss die kleine 650-Einwohner-Gemeinde - und ist daher auch das Wahrzeichen des Ortes. Im späten 16. Jahrhundert erbaut, hat es schon bessere, aber auch bedeutend schlimmere Zeiten erlebt.

Schlossführung mit ein paar Kindern. (Foto: SWR, SWR -)
Schlossführung mit Kindern. SWR -

Heute ist die Schlossanlage im Besitz der Verbandsgemeinde – es wird kräftig renoviert: Wer heiraten will, kann das im Schloss. Wer nur einen Kaffee trinken will, kann das im Schloss. Wer gerne an einer Führung teilnehmen will, kann auch das im Schloss. Und einen wunderschönen Ausblick über Malberg und die enge Schlossstraße gibt es gratis dazu.

Die Schlossstraße in Malberg. (Foto: SWR, SWR -)
Die Schlossstraße in Malberg. SWR -

Weiter die Straße runter hat soeben die alte Kapelle ihren Besitzer gewechselt: Es entsteht ein Atelier, das eine Künstlerin aus Luxemburg für sich einrichtet. Noch weiter unten – und mitten im Ort – steht wie vor Jahr und Tag Leni Wagner hinter der Theke des Tante Emma-Ladens. Fast 90 Jahre ist sie alt, ans Aufhören denkt sie aber noch lange nicht.

Karte von Malberg (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Malberg SWR -
STAND
AUTOR/IN