STAND

Ein Film von Gudrun Fünter

Die Westerwaldgemeinde liegt in einem schönen Wandergebiet und hat ihren 980 Einwohnern auch sonst viel zu bieten: Eine Grundschule, einen Kindergarten, ein Café am Dorfrand und sogar eine naheliegende Bahnhaltestelle.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Müschenbach liegt drei Kilometer entfernt von der Einkaufsstadt Hachenburg am Eingang der "Kroppacher Schweiz". Schöne Wanderwege führen ins Tal der Nister, zum Kloster Marienstatt, zum Westerwald- und Druidensteig. Das sind gute Voraussetzungen für den Erfolg eines Landhotels. Als in Müschenbachs Dorfstraße ein gut etabliertes Hotel zum Kauf angeboten wurde, griffen erfahrene Wirtsleute aus dem Raum Stuttgart zu. Die alte Heimat lassen sie in 350 Kilometer Entfernung und wagen den Neustart in der Dorfstraße 1. Damit sind sie nicht allein in der Straße.

Müschenbach in Bildern

Viele der Anwohner hier sind tatkräftige Macher, die neue Ideen in die alte Häuser der Straße einbringen. Eine Schauspielerin ist aus Köln zugezogen, versucht die 100 Jahre alte Villa ihrer Eltern und Großeltern kulturell zu bespielen. Sie hat einen blauen Salon eingerichtet, lädt hier zu Events und Lesungen ein. Ein junger Forstwirtschaftsmeister hat eines der ältesten Häuser der Dorfstraße gekauft und sich mit einem Forstunternehmen selbstständig gemacht. Und auch eine Betriebswirtin, die jahrelang in der Wirtschaft zu Hause hat, hat mitten im Leben das Leben noch einmal umgekrempelt. Sie ist jetzt Physiotherapeutin und bietet in der ehemaligen Dorfschule Yogakurse an.

STAND
AUTOR/IN