STAND

Ein Film von Elmar Babst

Mauel ist eine kleine Eifelgemeinde nicht weit von Bitburg entfernt. Die Menschen leben hier in einer wahren landschaftlichen Idylle – nur sehr anziehend scheint das nicht zu sein. Denn Mauel stirbt aus. Statistisch gesehen geht es steil bergab: Vor 150 Jahren lebten noch 260 Menschen hier, vor 50 Jahren 120 – und heute nur noch 65.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Der Gemeinderat stemmt sich nun aber mit Gewalt dagegen. Man hat eine richtungsweisende Entscheidung getroffen: die vorhandenen Bauplätze müssen verkauft werden, wenn junge Familien nach Mauel ziehen wollen. Immerhin – einen Neubau gibt es schon. Natürlich stehen auch in der Dorfstraße von Mauel – übrigens die einzige Straße im gesamten Ort – ein paar Häuser leer, doch viele sind auch neu restauriert, meist sogar von Zugezogenen. Allerdings sind das Menschen, die sich eine neue Bleibe für ihren Lebensabend gesucht haben.

Ein paarmal im Jahr ist die Alterspyramide in Mauel aber wieder im Lot: Auf der Zeltwiese tummeln sich dann bis zu 400 Jugendliche, die hier Zeit im Zeltlager verbringen. Vielleicht bleibt dem ein oder anderen von ihnen die Dorfstraße von Mauel ja in positiver Erinnerung.

Karte von Mauel (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND
AUTOR/IN