STAND

Ein Film von Nadine Bühler

Walsheim liegt an der südlichen Weinstraße – nur fünf Kilometer entfernt von Landau. Das pfälzische Dorf ist geprägt vom Weinbau. Walsheim wurde 769 erstmals erwähnt und gehört seit 1972 zur Verbandsgemeinde Landau-Land.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ungefähr 100 der insgesamt 583 Walsheimer leben in der Hauptstraße. Sofort fallen hier die schmucken historischen Häuser ins Auge - darunter auch das Gebäude einer ehemaligen Drahtfabrik. Im Wohnhaus - besser gesagt Wohnschlösschen - des Fabrikanten lebt jetzt eine junge Familie. Die Außenarchitektur ist verspielt, romantisch und die Innenarchitektur historisch und modern zugleich. Herbert Brosig könnte gut alle Bewohner der Hauptstraße mit einem Glas versorgen. Er ist nämlich leidenschaftlicher Sammler.

Walsheim im Internet

Rathaus (Foto: SWR, SWR -)
In der renovierten Scheune neben dem Rathaus stecken viele ehrenamtliche Arbeitsstunden. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
In seiner Werkstatt fertigt Ralph Herwig Schickes und Nützliches aus Holz. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
In dem Weindorf gehört der Rebsaft eben auf den Tisch. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Sammler Herbert Brosig hat ein Faible für die sogenannten "Schobbegläser". SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Wie es für einen Weinort üblich ist, geht es um Gläser für Weinschorlen - auch "Schobbegläser" genannt. Herbert Brosig hat fast 200 Stück. Seine Frau unterstützt ihn dabei, denn auch sie sammelt - wenn auch etwas anderes. Draußen auf der Hauptstraße kann man häufig einem schwarz-weißen Kater begegnen. Das ist Kater Phillip - zum Herumstreunen hat er aber nicht immer Zeit, denn Phillip hat auch einen Job. Er ist das Maskottchen der Schreinerei Herwig - und nicht nur das. Für ein gutes Tröpfchen und leckeres Essen bietet die Hauptstraße übrigens einen ganz besonderen "Schlupfwinkel".

Karte Walsheim (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Walsheim SWR -
STAND
AUTOR/IN