STAND

Ein Film von Christoph Städtler

Metternich ist seit 1975 ein Stadtteil von Münstermaifeld und gehört zum Landkreis Mayen-Koblenz. Da Hatzenport an der Mosel nicht weit ist, gilt der Ort auch als Verbindung zwischen den Moseldörfern und der Eifel.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:05 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Von Metternich aus kann man viele der Sehenswürdigkeiten erreichen, die diese beiden Regionen zu bieten haben. Das für seine Wanderwege und Mühlen bekannte Schrumpftal gehört zu einem großen Teil zur Gemarkung Metternich. Erstmals erwähnt wird Metternich 1187 in Zusammenhang mit zwei Rittern, die sich nach Ihrem Besitz dort "Albero" und "Hertwin de Mettrico" nannten. Eine wirkliche Besonderheit hier sind die vielen Steinfassaden.

Metternich in Bildern

Besonders an der Eifelstraße gibt es nur wenige Häuser, die von außen glatt verputzt wurden. Ein Straßenbild, was man in dieser Art nur noch selten sieht. Landleben ist das, was Menschen auch heute noch genießen in Metternich. Zwar betreibt kaum noch einer Landwirtschaft, aber die Höfe haben trotzdem noch ihren ganz besonderen Charme. Ungefähr 225 Menschen nennen den Ort derzeit Ihr Zuhause und dazu gehören auch immer mehr junge Familien. Wir zeigen, was sie dort hingezogen hat und schauen bei einem Bewohner, der einige Raritäten aus der Vergangenheit hütet, hinter die Kulissen.

STAND
AUTOR/IN