STAND

Ein Film von Christine Kath-Lauterbach

Rehweiler liegt in der Westpfalz zwischen Kaiserslautern und Kusel – direkt am Glan-Blies-Radweg. Das Dorf ist nicht groß, 455 Menschen leben dort und je nach Jahreszeit auch ein paar Störche. Durch den Ort fließt der Glan.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Früher gab es in Rehweiler viele Bauernhöfe, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg waren es 48. Ein Bistro und eine Eisdiele verwöhnen heute die Menschen in Rehweiler. Wer in die Quirnbacher Straße einbiegt, sieht nichts Auffälliges, nur ein paar Häuser stehen hier auf 350 Metern. In gerade mal einer Minute ist man auch schon durchgefahren. Doch wer sich Zeit nimmt, kann einiges entdecken: eine Straße voller Leidenschaften.

Rehweiler in Bildern

Puppenspieler Alf Schwilden (Foto: SWR, SWR -)
Puppenspieler Alf Schwilden SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Justyna aus Rehweiler ist ein Pony-Fan SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Dudelsackspielerin Silke Homm-Schmidt SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Direkt am Anfang lebt eine Familie, die sich für das Dressurreiten begeistert. Die Tochter des Hauses reitet an beinahe jedem Wochenende bei Turnieren mit und hat schon viele Auszeichnungen eingeheimst. Im Nachbarhaus lebt einer, der schon seit mehr als 30 Jahren Puppenspieler ist – längst hat er sein Hobby zum Beruf gemacht.
Auch eine Dudelsackspielerin hat hier vor Jahren eine neue Heimat gefunden. Sie spielt bei den "K-Town Pipes and Drums" in Kaiserslautern mit. Und es gibt noch eine einzige Familie, die ihren Milchviehbetrieb seit Generationen im Vollerwerb bewirtschaftet – mit ihrer ganzen Zeit und viel Leidenschaft.

Karte Rehweiler (Foto: SWR, SWR -)
Karte Rehweiler SWR -
STAND
AUTOR/IN