Ortsansicht von Schwerbach (Foto: SWR, SWR -)

Die Dorfstraße in Schwerbach

STAND

Ein Film von Hilmar Liebsch

Schwerbach liegt etwa zwanzig Kilometer westlich von Simmern. Gerade mal fünfzig Einwohner leben in dem Hunsrückdorf.

Video herunterladen (15,4 MB | MP4)

Schwerbach ist ein typisches Hunsrücker Haufendorf. Etwa auf halber Strecke zwischen Simmern und Morbach gelegen schmiegt es sich in eine schützende Mulde. Noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts arbeiteten viele Schwerbacher neben der Landwirtschaft in den Schieferstollen der umgebenden Hänge. Zu jedem Hof gehörte quasi ein Stollen.

Roswita Rocker aus Schwerbach (Foto: SWR, SWR -)
Roswita Rocker aus Schwerbach SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Werner Stumm aus Schwerbach SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Kunsttherapeutin Silke Wehling SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Dieter Weiland aus Schwerbach SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Doch die Zeiten sind vorbei. Derzeit gibt es in Schwerbach zwei landwirtschaftliche Betriebe. Der Großteil der fünfzig Einwohner arbeitet außerhalb oder genießt die Rente. Die Dorfstraße in Schwerbach ist eine Besonderheit, denn sie führt einen nicht nur von A nach B, sondern gleich in vier verschiedene Richtungen. In der Dorfmitte laufen die Straßenteile zusammen.

Karte von Schwerbach (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Schwerbach SWR -
STAND
AUTOR/IN