STAND

Ein Film von Elmar Babst

Olmscheid ist eine kleine Eifelgemeinde mit gerade mal 164 Einwohnern. Und wenn sich nicht die Nachbarn aus dem nahen Luxemburg kräftig eingekauft hätten – vor allem in der Hauptstraße von Olmscheid – dann wäre die Gemeinde noch weiter geschrumpft.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Dreißig Luxemburger haben sich hier niedergelassen, manche kommen nur zum Schlafen über die Grenze, andere haben sich in das Dorfleben integriert. Die, die schon immer hier wohnen, haben oft identische Hobbies, vor allem die Männer im Rentenalter schrauben und basteln gerne an alten Traktoren und Autos rum.

Der "Islek-Club" – benannt nach dem Landstrich, in dem Olmscheid liegt – hat 15 Mitglieder. Alleine fünf von ihnen wohnen und werkeln in der Hauptstraße. Und was machen die Frauen in ihrer Freizeit? Eine interessiert sich seit ihrer Kindheit für die Kräuter und Pflanzen, die hier auf den Eifelhöhen wachsen. Ein einträgliches Hobby, ist der Kräutergarten doch ein beliebtes Ziel bei Führungen durch die Wälder rund um Olmscheid. In der Winterzeit werden die Früchte eingemacht – oder aufgesetzt: Kräuterschnäpse sollen ja auch bei Erkältungen wahre Wunder vollbringen.

Karte Olmscheid (Foto: SWR, SWR -)
Karte Olmscheid SWR -
STAND
AUTOR/IN