STAND
Hierzuland Mudersbach Mann in Stollen (Foto: SWR)
Die Zeit des Bergbaus ist zwar lange her, doch die Erinnerung daran soll nicht verblassen. Der Schieferstollen wurde als Besucherbergwerk hergerichtet.
Wo andere Dörfer große Probleme mit der ärztlichen Versorgung haben, praktizieren im Mudersbacher Ärztehaus gleich fünf Mediziner. Den Gründer der Praxisgemeinschaft, Dr. Rainer Pohl, machte die Gemeinde zum Ehrenbürger.
Vieles aus 100 Jahren Mudersbacher Medizingeschichte ist auf dem Dachboden verwahrt: alte Bestrahlungsgeräte, chirurgisches Besteck.
Vor zehn Jahren eröffnete Karin Selz mit Hilfe ihres Mannes Holger eine Kaffeerösterei.
Mittlerweile werden hier 30 verschiedene Kaffee- und Espressosorten geröstet.
STAND
AUTOR/IN