Arft (Foto: SWR, SWR -)

Die Dorfstraße in Arft

Ein Film von Nadine Bühler

Arft gehört zur Hocheifel und hat rund 270 Einwohner. Das Dorf liegt auf einer Höhe von 550 Metern, sechzehn Kilometer nordwestlich von Mayen.

Dauer

Die Eifelgemeinde liegt in der Nähe des Nürburgrings und ist umgeben vom Naturpark Wachholderheide. Die einzige Kirche im Ort ist die Dorfkapelle. Arft hat immer noch seinen eigenen Supermarkt. Hier gibt es alles was man braucht. Das Arfter Wappen prangt am Dorfbrunnen, der direkt in der Dorfstraße steht. In der Dorfstraße leben zugezogene Arfter und solche, die schon ihr ganzes Leben hier verbracht haben.

Arft in Bildern

Volker Windheuser ist in Arft aufgewachsen und erkundet regelmäßig die Natur rund ums Dorf. Immer mit dabei, sein Fotoapparat. Ehefrau Alexandra ist der Liebe wegen nach Arft gezogen. Beide leben jetzt im höchsten Haus des Dorfs. Werner Grohs ist sogar in der Dorfstraße geboren. Dem Rentner wird niemals langweilig, entweder macht er Honig oder gibt privaten Drechsel-Unterricht.

Karte Arft (Foto: SWR, SWR -)
Karte Arft SWR -
STAND