Altendiez (Foto: SWR, SWR -)

Die Schulstraße in Altendiez

Ein Film von Sabine Keller

Knapp 2300 Einwohner leben in der Westerwaldgemeinde nahe an der hessischen Grenze. Die gute Infrastruktur und die Lage nicht weit von der A3 sind einige der Gründe, warum viele hierher gezogen sind.

Dauer

Die Schulstraße in Altendiez besticht durch ihre besondere Lage über der Lahn und einem ehemaligen Steinbruch, der heute ein beliebter Badesee ist. Viele Menschen fanden früher dort Arbeit und wohnten in der Schulstraße. Doch in den 60er Jahren rückte der Steinbruch gefährlich nahe und es gab immer mehr Klagen von Anwohnern über Risse in den Häusern und herumfliegende Gesteinsbrocken. Sie gründeten eine Nachbarschaftsinitiative und bombardierten die zuständigen Behörden mit Beschwerdebriefen. Der Abbau wurde schließlich aufgegeben.

Altendiez in Bildern:

HZL Altendiez Alter Ortskern (Foto: SWR, SWR -)
Alter Ortskern von Altendiez SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Lahn lässt viele Anglerherzen höher schlagen. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Aus einem ehemaligen Steinbruch wurde ein idyllischer Baggersee. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Durch ihre besondere Lage hat die Schulstraße auch einen hohen Freizeitwert und ist ein Paradies für Hobbyangler wie Rainer Schmalz. Er betreibt in der Schulstraße einen Anglershop und hat sich auf Köder für die Fische in der Lahn spezialisiert. Mittlerweile hat in der Schulstraße auch eine Fotografin ihre Heimat gefunden. Alea Horst hat sich spezialisiert auf Porträtfotos in der Natur - geeignete Kulissen findet sie in der Umgebung der Schulstraße reichlich.

Karte Altendiez (Foto: SWR, SWR -)
Karte Altendiez SWR -
STAND