Alflen - Ortsansicht (Foto: SWR, SWR -)

Die Brunnenstraße in Alflen

Ein Film von Julia Korfman

Alflen liegt im Nordwesten von Rheinlandpfalz zwischen Cochem/Zell und Daun. Ewa 800 Einwohner leben in der Eifelgemeinde.

Dauer

Alflen wird durch die L52 in zwei Hälften geteilt – der erhöht liegende "alte" Teil ist Kirch-Alflen und der jüngere Ortsteil ist das "Überdorf". Im Herzen des "Überdorfes" liegt die Brunnenstraße. In der Nr. 14 befindet sich die Bäckerei von Christine Müsch-Schrörs. Sie führt den Familienbetrieb in der zweiten Generation. Seit drei Jahren findet sich in der Brunnenstraße ein weiteres sehr ambitioniertes Projekt – eines von vier Nahwärmenetzen auf Holzhackschnitzel-Basis, an denen 40 Häuser angeschlossen sind.

Alflen in Bildern

Alflen - Holunderblütenernte (Foto: SWR, SWR -)
Auf dem Litzbachhof werden Holunderblüten geerntet. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Schon über 50 Jahre gibt es die Landbäckerei Schrörs im Ort. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Anrainer machten aus der alten Rübenwaschanlage und Viehtränke ihren Brunnenplatz. SWR - Bild in Detailansicht öffnen

Tony Bauer macht sich stark für die Heizmethode aus CO2-neutralen, regenerativen Ressourcen. In der Brunnenstraße ist Umweltbewusstsein keine Seltenheit. Auf dem Litzbachhof baut Landwirt Erwin Theobald sein Obst nach Naturlandrichtlinien an. Auf seinen Feldern findet man auch die "Durchwachsene Silphie" – die er zu Versuchszwecken anbaut. Aufgrund ihrer leichten Pflege und ihres hohen Biomassegehalts wird sie bereits erfolgreich als Energiepflanze gehandelt.

Alflen - Karte (Foto: SWR, SWR -)
Alflen - Karte SWR -
STAND