Jakobstraße in Dahlheim

Ein Film von Thomas Keck

Dauer

Ihr Name verrät, dass sie eine der traditionsreichsten Straßen des Dorfes ist: Die Jakobstraße ist nach dem Kirchenpatron von Dahlheim im Rhein-Lahn-Kreis benannt, dem heiligen Jakobus.

Dahlheim Adventsmarkt (Foto: SWR -)
SWR -

Traditionsreich ist auch der Adventsmarkt, der alljährlich am Samstag vor dem ersten Advent in der Jakobstraße stattfindet. Seit fünfundzwanzig Jahren gibt es ihn. Die Einnahmen fließen Jahr für Jahr an die Elterninitiative krebskranker Kinder in Koblenz und an die Christiane-Herzog-Schule in Neuwied. Organisiert wird der Markt nicht etwa von der Kirche oder der Gemeindeverwaltung, sondern von den Bewohnern des Dorfes, allen voran Klara Klein.

Dahlheim Klara Klein (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Ein persönliches Erlebnis brachte sie auf die Idee, und trotz ihrer fortschreitenden Behinderung ist sie noch immer dabei - und steckt mit ihrem Engagement auch ihre Nachbarn an. Sie machen Glühwein, backen Kuchen und Plätzchen oder kochen Kartoffelsuppe für diesen besonderen Tag in der Jakobstraße.

Dahlheim Karte (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND