Im Lindelgrund in Guldental

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Elmar Liebsch

Guldental liegt zwischen Nahe und südlichem Hunsrück. Bingen und Bad Kreuznach sind jeweils gut zehn Kilometer entfernt.

Die Ortsgemeinde Guldental entstand erst 1969 durch die Zusammenlegung der Orte Heddesheim und Waldhilbersheim. Dadurch entstand mit rund 377 Hektar Anbaufläche die größte ländliche Weinbaugemeinde an der Nahe.

Guldental in Bildern

hzl-Guldental-Wolfdieter-Faust (Foto: SWR)
Wolfdieter Faust ist der Campingplatzbetreiber. Seit gut fünfzehn Jahren modernisiert er den Platz, den 1972 sein Vater eröffnete. Bild in Detailansicht öffnen
Das Leben im Freien lockte Michael Pauly nach Guldental. Seit drei Jahren, jeden Sommer, lebt er auf 12 Quadratmetern den Traum von Freiheit. Bild in Detailansicht öffnen
Das Gelände neben dem Campingplatz haben Dieter Dietrichs und seine Familie gepachtet. Für ihre Hühner und die beiden Nandus ein ideales Zuhause. Bild in Detailansicht öffnen
Michael Greller wollte schon als Kind Lokführer werden. Er ist einer von fünfzehn ehrenamtlichen Mitarbeitern, die das private Feldbahnmuseum in Guldental betreuen. Bild in Detailansicht öffnen

Gut 2500 Menschen leben hier. Einige von ihnen allerdings nicht dauerhaft, sondern auf dem Campingplatz im Lindelgrund.

Karte Guldental (Foto: SWR)
STAND