Die Romikastraße in Gutweiler

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Gerhard Eisen

Im Landkreis Trier-Saarburg liegt die Gemeinde Gutweiler, die zur Verbandsgemeinde Ruwer gehört.

Durch Neubaugebiete ist der Ort in den letzten Jahren stetig gewachsen und zählt mittlerweile rund 700 Einwohner. Im Ortsmittelpunkt steht die katholische Kirche St. Cosmas und Damian mit ihrem 22m hohen Turm.

Gutweiler in Bildern

Gutweiler Vorlesestunde (Foto: SWR)
In der öffentlichen katholischen Bücherei engagiert sich Doris Theis ehrenamtlich. Sie möchte Kinder für das Lesen und Vorlesen begeistern. Bild in Detailansicht öffnen
Auf dem ehemaligen Gelände der Schuhfabrik lagern heute Baustoffe der Firma Annen. Erich Annen kann sich noch gut erinnern, wie es früher hier aussah. Bild in Detailansicht öffnen
Sie rocken die Romikastraße: Die Musiker von Sadok´s Stone sind seit sieben Jahren zusammen unterwegs. Bild in Detailansicht öffnen

Durch Gutweiler führt die Romikastraße, die vom Ortsrand steil hinunter ins Ruwertal geht und dort durch Gusterath-Tal verläuft. Im Tal stehen noch Gebäude der alten Schuhfabrik Romika, die der Straße ihren Namen gab. Heute ist das ehemalige Romikagelände ein Gewerbegebiet, das teils zu Gusterath, teils zu Gutweiler gehört.

Gutweiler Karte (Foto: SWR)
STAND