Die Mittelstraße in Willingen

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Mike Roth

Gut 280 Menschen leben in Willingen, das sich im Dreiländereck zwischen Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen in einer Talsenke bettet. Der Ort hat einen eigenen Bürgermeister, Gemeinderat und eine freiwilliger Feuerwehr.

Früher gab es hier noch viele Geschäfte und Handwerksbetriebe. Doch das ist längst Vergangenheit. Nur zwei holzverarbeitende Betriebe gibt es noch, die wenige Arbeitsplätze im Dorf bieten. Entlang der Mittelstraße gibt es sie aber noch, die Leidenschaft für das Handwerk. In ihrer Freizeit gehen die Bewohner vielfältigen Hobbys nach.

Willingen in Bildern

hzl-Willingen-Ortsansicht (Foto: SWR)
Willingen liegt im nördlichen Westerwald in der Verbandsgemeinde Rennerod. Bild in Detailansicht öffnen
Die alte Bäckerei an der Mittelstraße ist noch immer das Zentrum in Willingen; auch wenn Hans-Jürgen Pletz sie nur noch für seine Backkurse öffnet. Bild in Detailansicht öffnen
Der Platz vor der Bäckerei lädt während der Pausen zum Ausruhen ein und bietet einen guten Blick in die Mittelstraße. Bild in Detailansicht öffnen
Jörg Schmidt sammelt alte Motorräder. Um sie wieder zum Laufen zu bringen, braucht er manchmal Jahre. Bild in Detailansicht öffnen

Ein Junggeselle hat im Stall unter seiner Werkstatt die wohl größte Motorradsammlung im Norden des Westerwaldes zusammengestellt. Ein ehemaliger Bäcker geht der Leidenschaft für seinen früheren Beruf in Backkursen nach, die er regelmäßig veranstaltet. Und der Ortsbürgermeister hat vor vier Jahren seine Leidenschaft für die Imkerei entdeckt.

Karte Willingen (Foto: SWR)
Willingen Karte
STAND