Die Kaiserstraße in Vogelbach

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Gerhard Eisen

Vogelbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Bruchmühlbach-Miesau im Landkreis Kaiserslautern. Vor 50 Jahren wurde der Ort eingemeindet und hat heute rund 1300 Einwohner.

Ortsmittelpunkt ist die Simultankirche St. Philipp und Jakob, ein romanischer Saalbau aus dem 12. Jahrhundert. Bruchmühlbach-Miesau hat einen eigenen Autobahnanschluss. Wer dort von der A6 abfährt und nach rechts abbiegt landet in Vogelbach auf der Kaiserstraße.

Vogelbach in Bildern

hzl-vogelbach-emil-ostermeyer (Foto: SWR)
Leichtmatrose Emil Ostermeyer wohnt und malt in der Kaiserstraße. Das mit dem Leichtmatrosen ist 60 Jahre her. Aber der Hobbymaler ist damals wirklich zur See gefahren. Bild in Detailansicht öffnen
Emil Ostermeyer sorgt auch heute noch für maritimen Flair. Bild in Detailansicht öffnen
Auch der ehemaliger FCK Torwart Bratislav Djordjevic und der gebürtige Vogelbacher Fußball-Weltmeister Horst Eckel haben hier ihr zu Hause gefunden. Bild in Detailansicht öffnen
Die vierbeinigen Sportskameraden von Stefan Holzhauser fühlen sich auch sichtlich wohl in der Kaiserstraße. Bild in Detailansicht öffnen

Sie ist eine breite Durchgangsstraße, die kerzengerade parallel zur Autobahn und der Bahnstrecke durch den Ort führt. Wer Vogelbach über die Kaiserstraße verlässt ist nach knapp zwei Kilometern bereits im Saarland.

hzl-vogelbach-karte (Foto: SWR)
vogelbach-karte
STAND