Die Hauptstraße in Röhl

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Bernd Schwab

Röhl liegt in der Südwesteifel, nur etwa sieben Kilometer von Bitburg entfernt. Rund 480 Menschen sind in der Gemeinde zu Hause. Die Silhouette des Dorfes wird von der katholischen Kirche Sankt Martin geprägt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das Gotteshaus erbaut.

Die Hauptstraße war früher die Lebensader des Ortes. Geschäfte, Bauernhöfe, gleich drei Brennereien und eine Schmiede befanden sich hier. Das alles ist Geschichte. Geblieben ist das Gasthaus Wings, das mittlerweile seit fast 200 Jahren in Familienbesitz ist. Ein Fan traditioneller Kleidung ist Klaus-Dieter Lenz. Schon als junger Mann wurde er auf historische Kleider aufmerksam – durch Möhnen, die in der Fastnacht mit uralten Klamotten durch die Gassen zogen. Irgendwann fing er an sie zu sammeln. Mittlerweile hat er Dutzende dieser historischen Schätzchen zusammengetragen.

Röhl in Bildern

Hierzuland-Bild Hüte Röhl (Foto: SWR)
Sammlerstücke - Mehr als hundert Jahre alt sind diese historischen Hüte. Bild in Detailansicht öffnen
Klaus-Dieter Lenz sammelt seit seinem 20. Lebensjahr. Der Nostalgiefan begeistert sich unter anderem für gerahmte Brautsträuße und historische Kleidungsstücke. Bild in Detailansicht öffnen
Das Gasthaus Wings gibt es schon seit fast 200 Jahren. Und genau so lange ist es fest in Frauenhand - Gertrud Thiel ist bereits die 7. Generation. Bild in Detailansicht öffnen
Auch Tochter Christina ist ein echtes Kneipenkind. Bild in Detailansicht öffnen

Auch der Inhaber des vielleicht ältesten Hauses hat ein Faible für alte Dinge. Davon zeugt nicht nur das rund 300 Jahre alte Haus, das Burkhard Pickhan im Jahr 1990 erworben hat. In seinem Garten hat er uralte Layensteine entdeckt und diese vom Gestrüpp befreit. Das auffälligste Haus in der Straße ist sicher das von Johann Gansen. Der ehemalige Betonbauer ist ein begeisterter Hobbysteinmetz. So hat er nicht nur sein Haus mit Sandsteinarbeiten verschönert, sondern auch seinen Garten.

Hierzuland-Karte Röhl (Foto: SWR)

STAND