Die Hauptstraße in Preischeid

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Rosetta Reina

Preischeid ist ein lang gezogenes, malerisches Dorf mit rund 170 Einwohnern. Der Eifelort liegt in der Verbandsgemeinde Arzfeld an der Grenze zu Luxemburg.

Eine Brücke führt über den Grenzfluss Our und schon ist man im Nachbarland. In dem sich über Hügel ziehende Dorf lebt ein buntes Gemisch aus lang ortsansässigen Einwohnern und neu Zugezogenen. Schmelztiegel dieser zwei Gruppen sind die Feuerwehr, der Skatklub und die katholische Kirche Sankt Petrus.

Preischeid in Bildern

Preischeid - Küsterehepaar (Foto: SWR)
Rosi und Alois Kandels sind die Küster der Kirche Sankt Peter und Paul. Ein bis zwei Mal im Monat ist noch Gottesdienst in der Kirche. Bild in Detailansicht öffnen
Die Feuerwehr stellt den einzigen Verein in Preischeid. Regelmäßig führen die Ehrenamtler Feuerwehrübungen durch. Bild in Detailansicht öffnen
In Preischeid gibt es nur noch zwei Vollerwerbsbauern. Roland Banz ist einer von ihnen. Bild in Detailansicht öffnen
Die Dorfgaststätte öffnet nur noch am Sonntag morgen und zu besonderen Anlässen. Bild in Detailansicht öffnen

Wer da mitmacht, gehört automatisch dazu, egal woher er kommt. Alle sind dann Eifler - das größte Kompliment aus dem Mund Alteingesessener.

Preischeid - Karte (Foto: SWR)
STAND