Ortsansicht von Henau (Foto: swr -)

Die Hauptstraße in Henau

In der Hunsrück-Gemeinde Henau leben rund 140 Menschen. Das Dorf liegt am Rande des Soonwaldes, auf einer Höhe von 400 Metern. Henau wurde erstmals 1316 urkundlich erwähnt. Neben vielen Wandermöglichkeiten, ist die Burgruine Koppenstein eine Sehenswürdigkeit der Gemeinde.

Dauer

Die Henauer Hauptstraße sieht auf den ersten Blick wie eine ganz normale Straße aus. Doch auf den zweiten Blick kann man Ungewöhnliches entdecken: In der Hauptstraße gibt es Street Art! Es ist das Werk von Malerin und Lackiererin Karina Schneider. Auch das Haus Nummer 15 hat sie in eine Villa Kunterbunt verwandelt. Eine regelrechte Farbexplosion! Airbrush ist ihre Leidenschaft.

Ein kunterbuntes Haus in Henau (Foto: swr -)
Ein kunterbuntes Haus in Henau swr -


Dennis und Tobias Schuh sind vor dreieinhalb Jahren von Bad Ems nach Henau gezogen. Das Ehepaar hat sich hier in der Hauptstraße seinen Traum erfüllt: Ihre Pferde wohnen direkt nebenan und sie haben genug Platz für ihre fünf Hunde.

Agnes Kiefer ist die Dorfälteste und wurde in Henau geboren. Lange Zeit arbeitete sie als Hausdame in Mainz. Jetzt ist sie wieder zurück in ihrer Heimat und hat genug von der Großstadt.

Karte von Henau (Foto: swr -)
Karte von Henau swr -
STAND