Die Hauptstraße in Bremberg

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Mike Roth

Bremberg liegt im Rhein-Lahn Kreis in der Nähe von Nassau. Gut 280 Menschen leben in dem Dorf, das über dem Lahntal auf einem Hochplateau zwischen Westerwald und Taunus liegt.

Der Ort hat einen eigenen Bürgermeister, Gemeinderat und eine freiwillige Feuerwehr. Früher war das Dorfleben vor allem von der Landwirtschaft geprägt. Doch in den vergangenen Jahren hat sich Bremberg zu einer ländlichen Wohngemeinde gewandelt. Die meisten Menschen, die hier leben, arbeiten im nahe gelegenen Nassau, Limburg oder Diez. Den Berufspendlern bietet die nahegelegene A3 zudem eine gut erreichbare Verkehrsanbindung.

Wer nach Bremberg kommt, dem fallen zunächst die liebevoll restaurierten Häuser im Ort auf. Kreisförmig liegen sie rund um das Rathaus in der Dorfmitte. Das historische Gebäude steht an der Hauptstraße, eine der ältesten Straßen im Ort. Sie ist so etwas wie die Lebensader im Dorf. Gleich am Rathaus liegt ein alter Bauernhof, in dem findet jeden September das weithin bekannte Bremberger Kartoffelfest statt. Einen Steinwurf entfernt hat ein Rentner in seinem Haus seinen ganz persönlichen "Spielplatz" eingerichtet.

Bremberg in Bildern

Joachim Wester als Andalur (Foto: SWR)
In seiner Freizeit steht Joachim Wester als Andalur auf der Bühne, um seine selbstgeschriebenen Geschichten vorzuführen. Immer wieder hat er auch neue Ideen und setzt diese gerne um, auch in seinem Garten, den er als "Spielplatz für Erwachsene" sieht und nichts unmöglich ist. Bild in Detailansicht öffnen
Bevor Gerald Riedl und sein Mann Manuel ihr Haus kauften, stand es lange leer. Sie haben mittlerweile den größten Teil gemeinsam renoviert. Hier haben sie ein neues Zuhause gefunden, nicht nur für die nächsten paar Jahre, da sind sie sich sicher. Bild in Detailansicht öffnen
Edmund Kloeppel und Heinz Kramp sorgen dafür, dass die Hauptstraße sauber bleibt. Die beiden Rentner sind die ehrenamtlichen Gemeindearbeiter und kümmern sich um den Ort. Bild in Detailansicht öffnen

Im ausgebauten Nebengebäude bietet er unter anderem eigene Theatervorführungen an. Im Nachbarhaus befand sich früher die Wirtschaft im Ort, mit großem Tanzsaal und Schnapsbrennerei. In ihr wurde noch bis 2017 der "Grüne" gebrannt, der Bremberger Pfefferminzschnaps. Vor einigen Monaten hat ein junges Ehepaar das Wirtshaus gekauft und baut es zu seinem neuen Familiensitz um.

Karte Bremberg (Foto: SWR)
Karte Bremberg
STAND