Die Brunnenstraße in Hausen

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Elmar Babst

Hausen ist ein Ortsteil von Mayen in der Eifel – mit circa 1.800 Einwohnern nicht nur ein Ortsteil, sondern der größte Ortsteil.

Rund um die Brunnenstraße befand sich früher der alte Ortskern mit den mächtigen Basalthäusern. Der Brunnen ist zwar längst versiegt, wird aber immer noch gepflegt. Auch im Umfeld des Brunnens hat sich in den Jahrzehnten viel verändert. Die alte Schule beherbergt heute ein Figurentheater. Im Schulsaal, wo sich früher der ein oder andere Schüler langweilte, hätte er heute viel Spaß bei den Aufführungen mit meterhohen Puppen.

Hausen in Bildern

Hausen - Manfred Künsters und seine Theaterfiguren (Foto: SWR)
Manfred Künsters betreibt ein Figurentheater. Bild in Detailansicht öffnen
Im Tresorraum der ehemaligen Volksbank geht es nach der Schule zum Gesangsunterricht. Bild in Detailansicht öffnen
Manfred Kalter kümmert sich um das Wahrzeichen der Brunnenstraße. Bild in Detailansicht öffnen

Daneben, im ehemaligen Gebäude einer Bank, treffen sich gleich drei Kinderchöre zur Probe. Die ''Silvester Spatzen" haben ihren Namen der katholischen Kirche zu verdanken. Sie ist dem Heiligen Silvester geweiht, der einst in Hausen hoch zu Ross Station gemacht haben soll. Noch heute findet jedes Jahr eine Pferdesegnung zu Ehren des Kirchenpatrons in Hausen statt.

Hausen - Karte (Foto: SWR)
Straßenkarte Hausen
STAND