Die Altenstraße in Waldrohrbach

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Ein Film von Fatma Aykut

Waldrohrbach ist eine kleine Gemeinde im Süden des Pfälzer Waldes, der auch Wasgau genannt wird. Sie gehört der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels an und hat knapp 360 Einwohner.

Waldrohrbach liegt eingebettet zwischen dem Pfälzer Wald und den Weinbergen der Südlichen Weinstraße. Ruhig ist es hier, doch hinter den Fassaden ihrer Häuser sind die Waldrohrbacher recht umtriebig. So leben hier zum Beispiel ein Imker, ein Schriftsteller, ein Friseur, der nur bei Vollmond Haare schneidet.

Waldrohrbach in Bildern

Hierzuland Ortsansicht Waldrohrbach (Foto: SWR)
Waldrohrbach liegt eingebettet zwischen dem Pfälzer Wald und den Weinbergen der Südlichen Weinstraße. Bild in Detailansicht öffnen
Eva Müller braucht für ihre Klöppeltätigkeit eine ruhige Hand. Gelernt hat sie diese alte Kunsthandwerk beim Deutschen Klöppelverband. Bild in Detailansicht öffnen
Hier wird schon fleißig trainiert. Demnächst findet in Waldrohrbach die Gummistiefel-Olympiade statt. Bild in Detailansicht öffnen
Auch der mit Gummistiefeln dekorierte Dorfbrunnen weist auf das Großereignis hin. Bild in Detailansicht öffnen

Handwerks-Kunst findet man genauso wie ehrliches Handwerk als Nachbarschaftshilfe. Eine Klöpplerin fertigt Dekorationen für Kirchen an und das mit einer Engelsgeduld und viel Ausdauer. Ein ehemaliger Förster kommt vom Holz nicht weg und versucht sich nun im schönen Alter von 82 Jahren als Schreiner und Tischler – mit Erfolg. Die Jugend ist nicht minder ambitioniert, sie macht sich und ihren Ort fit für eine Olympiade der besonderen Art. Das alles erzählt das Hierzuland aus Wahldrohrbach in der Altenstraße.

Hierzuland Karte Waldrohrbach (Foto: SWR)
STAND