Erste Schritte im Umgang mit Geld

Warum Taschengeld für Kinder wichtig ist

Stand

Video herunterladen (114 MB | MP4)

Zum ersten Mal klimpern eigene Münzen in der Tasche – für die meisten Kinder ein wichtiger Moment im Leben. Denn: Taschengeld gilt als erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung. Der Umgang mit eigenem Geld stärkt die Autonomie von Kindern und sie lernen auf diese Weise früh den Umgang mit ihren Finanzen.

Zum Thema "Geldanlagen":

Tipps für Sparer Welche Geldanlage sich in der Krise lohnt

Aktienfonds, die kleine Immobilie oder doch Gold? Die turbulenten Zeiten sorgen bei Verbrauchern für Unsicherheit. Wohin mit dem mühsam ersparten Geld? Ein Finanzexperte gibt Tipps.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Soziale Verpflichtung trifft Geldanlage So investieren nachhaltige Banken in die Zukunft

Mit Geld auf dem Girokonto oder Sparbuch bestimmt man, ob nachhaltiges Wirtschaften gefördert wird, oder eben nicht.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Zum Thema "Sparen im Alltag"

Wie Sie wirklich sparen können

Sparkalender, Vergleichsportale und andere Helfer versprechen uns, dass wir nur im richtigen Moment einkaufen müssen, um die besten Schnäppchen zu bekommen. Wir haben uns angeschaut, ob da wirklich etwas dran ist und wie man mit den richtigen Kniffen Geld beim Einkaufen sparen kann.

ARD-Buffet Das Erste

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen