Würzige Tofu-Paprika-Spieße (Foto: SWR)

Würzige Tofu-Paprika-Spieße

STAND
  • 200 g Tofu
  • 6 EL Teryaki-Sauce
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Sesamöl
  • Pfeffer
  • 4-5 Schaschlik-Spieße

Zubereitung

Die Schaschlik-Spieße in Wasser legen, damit sie sich vollsaugen und auf dem Grill nicht anbrennen.

Den Tofu abtropfen lassen und in zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Mit der Teriyaki-Soße und dem Sesamöl mischen und die Marinade mindestens eine Stunde einziehen lassen.

Paprika und Zwiebel in gleichmäßig große Stücke schneiden. Tofu, Paprika und Zwiebel abwechselnd auf die Schaschlik-Spieße stecken und mit der restlichen Marinade beträufeln. Bei mittlerer Temperatur grillen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen