"Freedom-Day" in Rheinland-Pfalz

Die meisten Corona-Maßnahmen fallen

STAND

Video herunterladen (19,9 MB | MP4)

Am Sonntag, den 3. April 2022, fallen in Rheinland-Pfalz so gut wie alle Infektionsschutzmaßnahmen, beispielsweise die Maskenpflicht oder die Zutrittsbeschränkungen, kurz als 2G, 2G+ und 3G bezeichnet. Außerdem sind Hygienemaßnahmen wie Desinfektion oder Teilnehmerbeschränkungen bei Veranstaltungen vom Wochenende an freiwillig.

Die Bundesregierung will mit den neuen Freiheiten dem Umstand Rechnung tragen, dass die Omikron-Variante des Corona-Virus das Gesundheitssystem nicht überlastet und Krankheitsverläufe milder ausfallen können. Gleichzeitig appellieren die Behörden angesichts der hohen Inzidenzwerte aber an die Eigenverantwortung der Bürger.

Alles zu den neuen Freiheiten sowie den Ausnahmeregelungen finden Sie hier:

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen BioNTech präsentiert Zahlen und Überblick über neue Entwicklungen

Corona-Regeln, aktuelle Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Liveblog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen