Alternativer Energieträger

Grüner Wasserstoff als Hoffnung für die Zukunft

Stand

Welche Wege gibt es aus der Energiekrise? Auch das Land Rheinland-Pfalz sucht Alternativen zu Öl und Gas. Eine von vielen Möglichkeiten: "Grüner Wasserstoff". Wir erklären, was sich dahinter verbirgt und wo er in Rheinland-Pfalz schon genutzt wird.

Video herunterladen (20,1 MB | MP4)

An immer mehr Standorten in Rheinland-Pfalz wird "Grüner Wasserstoff" erzeugt - zum Beispiel in einem Modellprojekt in Kaisersesch. Wie wird grüner Wasserstoff in Rheinland-Pfalz sonst noch genutzt? Welche Probleme gibt es bei diesem Energieträger?

Energie Wozu brauchen wir grünen Wasserstoff?

Grünen Wasserstoff werden wir in Deutschland und in jedem Industriestaat als Rohstoff in größeren Mengen brauchen – nicht zum Verheizen, sondern als Rohstoff. Von Werner Eckert | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

SWR2 Impuls SWR2

Kaisersesch

Aus erneuerbaren Energien Kaisersesch: Hier soll grüner Wasserstoff entstehen

In Kaisersesch soll in Zukunft grüner Wasserstoff erzeugt werden. Das bedeutet, bei der Herstellung werden nur erneuerbare Energien verwendet.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen