Lieferengpässe und steigende Preise

Warum das Bauholz knapp ist

Stand

Video herunterladen (11,9 MB | MP4)

Seit Monaten klagt die Baubranche nun schon, dass sie kaum noch Bauholz findet. Bauten und Reparaturen bleiben liegen, weil einer der wichtigsten Rohstoffe für die Baubranche fehlt.

Wie kann das sein, vor allem in unserem waldreichen Rheinland-Pfalz? Ein Grund: Der Export großer Holzmengen in die USA und nach China. So kommt es, dass weniger heimisches Holz in Deutschland zur Verfügung steht. Die ersten Bauunternehmen haben auch deswegen schon Kurzarbeit angemeldet. Doch auch im Baumarkt macht sich der Rohstoffmangel bemerkbar, da sind die Holzlatten ganz schön teuer geworden.

Die Branche fordert einen Exportstopp. Doch den wird es nicht geben, erklärt das Bundeswirtschaftsministerium. Und so ist erst einmal ein Ende des Mangels und des Preisanstiegs nicht in Sicht.

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen