Lärm im Alltag stresst

Wie gutes Hören trainiert werden kann

Stand

Geräusche verfolgen uns überall. Das kann Stress bedeuten - auch für die Ohren. Mögliche Folgen: Tinnitus und Schwerhörigkeit. Helfen kann ein Hörgerät oder die Audiotherapie.

Video herunterladen (20,6 MB | MP4)

Geschulte Hörakustiker kombinieren dabei verschiedene Maßnahmen zu einer Art "Hörtraining". Diese öffnen dem Betroffenen einen Zugang zum eigenen Hörvermögen und zu neuen Hörsituationen. Wie die Audiotherapie abläuft und was sie bringt.

Hörgeräte – wie findet man das richtige?

Viele sind mit ihrem Hörgerät nicht zufrieden. Es stört im Ohr, oder Umgebungsgeräusche verschlucken Gespräche. Unsere Tipps, wie Sie das richtige Gerät finden und das Hören damit üben.

Doc Fischer SWR Fernsehen

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen