Altes Sofa, neuer Glanz?

Vorsicht vor Abzocke bei Polsterern

STAND

Manch einer findet sie morgens in der Tageszeitung: Beigelegte Blättchen, die mit dem fachgerechten Aufpolstern alter Sitzmöbel werben - zu ungewöhnlich niedrigen Preisen. Oft stecken hinter diesen verlockenden Angeboten jedoch Betrüger.

Video herunterladen (23,5 MB | MP4)

Und die liefern stümperhafte Arbeit ab. Dann werden Stoffe schlecht verleimt, Bordüren schief an den Stuhl getackert und alte Polster nicht ersetzt. Wer auf die falschen Handwerker reinfällt, hat den Ärger im Haus. Und muss im Zweifelsfall viel Geld für schlechte Arbeit bezahlen. Dabei gibt es sie, die guten und bezahlbaren Fachbetriebe. Wer seine alte Sitzgarnitur also neu aufpolstern möchte, sollte darauf achten, in wessen Hände er seine Möbel gibt...

Mehr zum Thema

Wie man einen Sessel polstert

Worin besteht das Geheimnis eines guten Polsterers? Raumausstattermeisterin Anne Karweg beherrscht die Handwerkskunst, einen Sessel zu polstern und kennt die Antwort.  mehr...

Handwerkskunst! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen