Gewalt gegen Juden Antisemitismus in Rheinland-Pfalz

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Die mutmaßlich rechtsextreme Gewalt in Halle richtete sich gegen Menschen jüdischen Glaubens: Der Täter wollte in eine Synagoge eindringen und dort möglichst viele Menschen töten. Als das nicht gelang, schoss er wahllos auf Passanten, zwei Menschen starben.

Es ist eine neue Dimension antisemitischer Gewalt in Deutschland. Wo beginnt Antisemitismus und wie häufig gibt es Fälle von Antisemitismus in Rheinland-Pfalz? Welche Maßnahmen werden in Rheinland-Pfalz dagegen unternommen?

STAND