Serviceangebot für kleinere Delikte Strafanzeige im Internet erstatten

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Über das Internet Anzeige bei der Polizei erstatten? Das geht seit einem Jahr auch in Rheinland-Pfalz. 13.000 Anzeigen wurden seitdem online aufgenommen: 5.400 wegen Betrugsdelikten, 2.000 wegen Diebstahl, 1.400 wegen Sachbeschädigungen und 4.100 aufgrund anderer Strafanzeigen. Die Online-Wache ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Wer sie nutzt, spart Zeit und oftmals längere Wege zur nächsten Polizeidienststelle.

So funktioniert die Onlinewache

Die Onlinewache bietet die Möglichkeit, Anzeigen, Beschwerden oder Hinweise an die Polizei zu melden - vom heimischen PC aus, vom Tablet oder vom Smartphone.
Beim Landeskriminalamt in Mainz treffen all diese Online-Anzeigen ein. Hier sitzen Beamte im 24-Stunden-Schichtdienst, die die eingehenden Informationen bearbeiten und an die zuständige Polizeidienststelle weiterleiten.

Dass LKA ist die Zentrale der Kriminalitätsbekämpfung in Rheinland-Pfalz. Hier sind alle Dienststellen bekannt. Und so landen die Informationen schnell und effektiv da, wo sie hingehören.

Der Anzeigenverfasser erhält nach Eingabe aller Daten ein PDF-Dokument mit allen angegebenen Informationen. Jedoch: Eine Rückmeldung über den Fortgang der Bearbeitung gibt es nur, wenn die Polizeibeamten noch Fragen zur Anzeige haben.

Diese Anzeigen können über die Online-Wache erstattet werden

Derzeit können drei Arten von Delikten angezeigt werden: Diebstahl, Betrug und Sachbeschädigung. Außerdem gibt es die Option "Andere Strafanzeigen“.

Polizei (Foto: SWR, SWR -)
Achtung! Nicht alle Delikte sollten über die Onlinewache gemeldet werden. SWR -

Delikte, die mit Gewalttaten zusammenhängen, wie beispielsweise Raub oder auch sensible Delikte wie Sexualdelikte oder Wohnungseinbruchsdiebstahl sollten nicht online angezeigt werden.

Rheinland-Pfalz war, gemeinsam mit dem Saarland, das vorletzte Bundesland, das die Onlinewache eingerichtet hat. Zum 1.1.2020 zog als letztes Bundesland Thüringen nach, seitdem steht dieser Service deutschlandweit zur Verfügung.

Fazit

STAND