500 Kilometer quer durch Deutschland gefahren

Freiwillige Helfer aus Sachsen im Katastrophengebiet

STAND

Video herunterladen (9,1 MB | MP4)

Sie sind 500 Kilometer quer durch Deutschland gefahren, um im Katastrophengebiet zu helfen: ein gutes Dutzend Männer, die 2002 und 2013 zwei verheerende Hochwasser in ihrer Heimat erlebt haben.

Krälingen

Engagierte Helferin mit vielen Bekannten So funktioniert das Hilfsnetzwerk der Missy Motown

Dank ihres Musikbistros in Krälingen verfügt die Konzertveranstalterin Missy Motown aus Krälingen über ein umfangreiches Netzwerk. Das hat sie nun aktiviert und ein große Hilfsaktion für die Nachbargemeinden auf die Beine gestellt.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Hilfsangebote von Überall Große Hilfsbereitschaft nach Hochwasser im Südwesten

Das Hochwasser in Rheinland-Pfalz hat viel Zerstörung hinterlassen. Die Betroffenheit ist über das Land hinaus sehr groß. Von Geld- bis Sachspenden möchten viele Menschen helfen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN