Die Lager sind mit Spendengütern voll

Flohmärkte mit Sachspenden sollen Geld für Hochwasseropfer einbringen

STAND

Video herunterladen (5,5 MB | MP4)

Beim Mainzer Verein „Mombach hilft“ kamen 110 Tonnen Kleidung, Lebensmittel, Hygieneartikel und Haushaltswaren als Spenden für die Hochwasseropfer im Ahrtal zusammen. 90 Tonnen Spenden wurden verteilt. Die übriggebliebenen 25 Tonnen Sachspenden sollen nun auf Spenden-Flohmärkten verkauft werden. Denn gebraucht werden jetzt vor allem Geldspenden.

#Zusammenhalten im Südwesten Hochwasser in RLP: So können Sie spenden und helfen

Die Lage in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten ist auch Wochen nach der Flut noch immer dramatisch. Hier finden Sie Anlaufstellen und Spendenkonten, um zu helfen.  mehr...

Ahrweiler

Alltag nach der Flutkatastrophe Nicole Geller lebt in den Trümmern ihrer Wohnung

Das eigene Bett gibt es nicht mehr, bei Essen und Kleidung ist man auf Spenden angewiesen. Nach dem Hochwasser verbringt Nicole Geller jeden Tag damit, ihre Wohnung aufzuräumen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Hilfsangebote von Überall Große Hilfsbereitschaft nach Hochwasser im Südwesten

Das Hochwasser in Rheinland-Pfalz hat viel Zerstörung hinterlassen. Die Betroffenheit ist über das Land hinaus sehr groß. Von Geld- bis Sachspenden möchten viele Menschen helfen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN