Der Film über die Nachfahren Pfälzer Auswanderer in Pennsylvania

Dreharbeiten für "Hiwwe wie Driwwe 2" laufen

STAND

Video herunterladen (19 MB | MP4)

Gut 400.000 Amerikaner sprechen "Pennsylvania-Dutch", einen pfälzisch-amerikanischen Dialekt. Es sind die Nachfahren Pfälzer Auswanderer. Der Dokumentarfilm "Hiwwe wie Driwwe" mit ihnen war 2019 ein großer Erfolg, jetzt entsteht die Fortsetzung.

Impressionen bei den Dreharbeiten

Mann mit schwarzem T-Shirt mit Aufschrift "Schnickelfritz", Sonnenbrille, Bart und Mütze (Foto: SWR)
Monji El Beji geht im zweiten Teil des Films "Hiwwe wie Driwwe" auf Spurensuche pfälzischer Auswanderer in Amerika. Bild in Detailansicht öffnen
Während der Dreharbeiten zum Film "Hiwwe wie Driwwe zwää" - Monji El Beji im Gespräch mit Mundartsänger John Schmid aus Berlin, Ohio. Bild in Detailansicht öffnen
Ein Höhepunkt des Films - Pfälzisches Essen in Amerika. Monji El Beji und Douglas Madenford, Hauptdarsteller des ersten Teils, kochen zusammen einen Saumagen. Bild in Detailansicht öffnen
Mennoniten und Armische haben den pfälzischen Dialekt in der Sprache bewahrt und sprechen bis heute Pennsylvanisch Deutsch. Bild in Detailansicht öffnen
Schilder mit Pfälzischer Übersetzung zeugen noch von den Auswanderern, die Pennsylvania mit geprägt haben. Bild in Detailansicht öffnen
Unter den pennsylvanisch Deutschen sehr bekannt: Der Belznickel. Bild in Detailansicht öffnen
Monji el Beji beim Posieren mit der Freiheitsstatue am drehfreien Tag in New York City. Bild in Detailansicht öffnen

Über das Filmprojekt

Pfälzisch in Amerika - So wurden bis heute Kultur und Sprache bewahrt

Der Film "Driwwe im neie Land" thematisiert die Pfälzer Kultur und Sprache, die heute im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania von unterschiedlichen Menschen gesprochen wird.  mehr...

Couchgespräch

Benjamin Wagener und Douglas Madenford Filmprojekt: "Hiwwe wie Driwwe"

Pfälzisch spricht man in der Pfalz und rund 7.000 Kilometer entfernt. Auch im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania gibt es eine Gegend in der Pfälzisch zum Sprachschatz gehört.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

"Pennsylvanian Dutch" mit Patrick Donmoyer

Patrick aus Pennsylvania lebt die pfälzische Kultur in Amerika

Patrick Donmoyer ist aus Pennsylvania und zu Besuch in Deutschland, um sich intensiv mit der pfälzischen Kultur und der pfälzischen Sprache zu beschäftigen.  mehr...

"I am all verhuddelt" - So sprechen Amerikaner Pfälzisch

Partick Donmoyer spricht Pennsylvanian Dutch oder Pennsylfornisch-Deitsch. Seine Vorfahren haben den Dialekt aus der Pfalz und Baden-Württemberg mit in die USA mitgebracht.  mehr...

Behave dich

„Pennsylvania ist meine Heimat. Daran erinnert mich auch unser pennsylfornisch-deitscher Dialekt.“ Die Vorfahren von Patrick Donmoyer kamen 1736 aus der Pfalz in die USA.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen