Helfer-Shuttle beendet Engagement

Die letzten freiwilligen Helfer im Ahrtal

STAND

Video herunterladen (47,3 MB | MP4)

Bis zu 4.000 Freiwillige an einem Tag hatte das Helfer-Shuttle zu Hochzeiten ins Flutgebiet gebracht. Derzeit sind es noch 100. Nicht nur die Helfer werden weniger, auch die Hilfesuchenden.

Ahrweiler

Schon 75.000 Helfende rein- und rausgefahren Wie im Flutgebiet die Helfershuttle organisiert werden

Per Shuttle ins Flutgebiet, damit die Autos die Straßen nicht verstopfen. 3.000 Helfende am Wochenende, insgesamt schon mehr als 75.000 wurden bisher in die betroffene Region gebracht. Eine beeindruckende logistische Leistung eines Teams von gut 50 Personen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Durchatmen, bevor es weitergeht Helfer-Shuttle an der Ahr geht in die Weihnachtspause

Das Helfer-Shuttle und einer seiner Gründer Marc Ulrich haben schon zahllose helfende Menschen ins Ahrtal gebracht und werden das nach der Weihnachtspause auch fortsetzen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen