„Gebt mir ein Wort!“

Wolfgang „Wolfi“ Klein – Wirt, Schriftsteller, Institution

STAND

Video herunterladen (17 MB | MP4)

Wolfgang Klein, 1956 in Hermannstadt im heutigen Rumänien geboren, lebt seit 41 Jahren in Mainz und ist vom Jazz begeistert. Als Konzertveranstalter und Wirt ist "Wolfi" hier so etwas wie eine Institution. Doch statt Konzerten gibt es jetzt Lesungen. Denn seit 2002 hat er einen Nebenjob als Schriftsteller.

19 Bücher hat er inzwischen in seinem eigenen Verlag veröffentlicht. Das neueste trägt den Titel "Gebt mir ein Wort!". Darin viele Gedichte und auch ein paar Geschichten, die er nur nach Stichwörtern von Freunden und Bekannten entworfen hat. Wolfgang Klein (65) ist verheiratet und lebt in Mainz-Gonsenheim. Er hat zwei inzwischen erwachsene Kinder.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen