Zivile Seenotrettung im Mittelmeer

Wie Raphael Reschke mit seinen Brüdern Menschenleben rettet

STAND
AUTOR/IN
SWR

Video herunterladen (28,3 MB | MP4)

Das Mittelmeer ist eine der tödlichsten Fluchtrouten der Welt. Raphael Reschke, der in Bad Kreuznach aufgewachsen ist, will dabei nicht länger zusehen. Seit zwei Jahren ist er in der Flüchtlingsrettung aktiv und war 2021 zum ersten Mal bei einem Einsatz auf dem Mittelmeer dabei.
Wer die Brüder bei ihrer Mission unterstützen möchte, findet weitere Infos unter seapunks.de

STAND
AUTOR/IN
SWR