Immer da, wenn sie gebraucht wird

Seelsorgerin Ingrid Weickenmeier kann gut zuhören

STAND

Video herunterladen (25 MB | MP4)

Ingrid Weickenmeier ist seit 21 Jahren bei der Telefonseelsorge Kaiserslautern. Rund 500 Gespräche führt sie im Jahr. Jüngere Leute nutzen eine App, mit der sie sich in Notfallsituationen schnell Hilfe besorgen. Seit Corona haben sich die Themen verändert, es geht oft um das Impfen.
Die Telefonseelsorge bietet auch einen Chat an: telefonseelsorge.de. Telefonisch unter 0800 – 111 0 111 oder 0800-111 0 222 sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Uhr erreichbar. Für Kinder und Jugendliche gibt es außerdem die "Nummer gegen Kummer" – erreichbar montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter 11 6 111 oder 0800-111 0 333.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen