Virtuose am „Hosenträger-Klavier“

Akkordeonist Laurent Leroi: Eigene CD dank Stipendium

STAND

Video herunterladen (17 MB | MP4)

Der Akkordeonspieler Laurent Leroi kam in Strasbourg zur Welt und lebt heute in Ludwigshafen. Jetzt hat er mit Hilfe eines rheinland-pfälzischen Stipendiums eine CD herausgebracht: „Souvenir“.
Mit acht Jahren trat Leroi ins Akkordeonorchester ein, spielte sich quer durch die französische Akkordeon-Literatur. Mit dreizehn Jahren setzte er sich ans Schlagzeug und gründete seine erste Band. Mit achtzehn verschlug es ihn mit seinem Akkordeon in die Fußgängerzonen Mannheims und Heidelbergs. Auftritte und Studioaufnahmen ließen nicht lange auf sich warten.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen