Ausgezeichneter Bio-Bauernhof

Wie ein Biobauer das alte Anbauprinzip "Mulchen" modernisiert

STAND

Video herunterladen (18,4 MB | MP4)

Johannes Storchs Biohof in Dickendorf im Westerwald wurde von Bundeslandwirtschaftsminister Cen Özdemir als einer von drei Top-Höfen in Deutschland ausgezeichnet. Den Preis gab es für das innovativste Anbaukonzept: das gesamte Gemüse wird auf Mulch angebaut.

Der nächste heiße Sommer steht vor der Tür Angst vor Dürre bei Land- und Forstwirten

Der April 2020 wird Rheinland-Pfalz in Erinnerung bleiben: Mit 11,7 Grad lag die Mitteltemperatur um 3,8 Grad über dem langjährigen Mittel.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Erstaunliche Alternative zu konventionellen Agrartechniken So geht Landwirtschaft ohne Gifte und Maschinen mit Permakultur

Permanentes Ernten und Pflanzen ohne Maschinen und Gifte - so funktioniert Permakultur. Sie steht für das Zusammenspiel des Bodens und seiner Mikroorganismen, was sich gegenseitig fördern soll.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Belastetes Grundwasser Zu viel Nitrat ist ungesund

In Rheinland-Pfalz ist die Nitratbelastung im Wasser zu hoch. Der Hauptgrund ist die Verwendung von Düngemittel. Doch zu viel Nitrat kann gesundheitsschädliche Folgen haben.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Vielfalt ist Stabilität und Zukunft Hier sind essbare Pflanzen mehr als nur Obst und Gemüse

Essbare Pflanzen in Städten und Privatgärten – das ist die Vision von Janine und Paul Raabe in Obermoschel. 250 verschiedene Arten und rund 1.000 Sorten haben sie schon kultiviert.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Einzigartiges Modellprojekt E-Biohof in der Eifel - Grüner Strom und rote Äpfel

Auf dem Biohof von Christian und Johannes Nachtwey läuft gerade ein Projekt, welches die Landwirtschaft revolutionieren könnte. Unter einem Solardach reifen Äpfel, die wiederum durch den solargewonnenen Strom verarbeitet werden.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

500 Kilometer Radfahren, 100 Kilometer Joggen, 60 Rinder René Bonn - Biolandwirt und Extremsportler

René Bonn aus Kasdorf schreckt vor keiner Strapaze zurück: Ob 500 Kilometer auf dem Rad, 100 Kilometer Joggen - und seinen Biobauernhof betreiben mit 60 Rindern.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Seit 30 Jahren Landwirt Hans Pfeffer - Landwirtschaft im Einklang mit der Natur

Vor 30 Jahren hat Hans Pfeffer in Odernheim am Glan eine alte Mühle gekauft. Seitdem betreibt er eine naturnahe und nachhaltige Form der Landwirtschaft.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Kröv

Wein aus solidarischer Landwirtschaft Winzer Jan-Philipp Bleeke: Solawi statt eigenes Weingut

Jan Philipp Bleeke kommt aus Bielefeld, ist gelernter Kaufmann und hat Marketing studiert - bevor er Winzer an der Mosel wurde - ohne schlecht bezahlte Saisonarbeitskräfte, sondern mit einer Solawi, einer solidarischen Landwirtschaft.
In der Wein-Solawi übernehmen die Mitglieder gemeinsam alle Kosten für die Herstellung: Pacht, Geräte, und den Lohn für den Winzer. Alle haben an der Produktion von Anfang an teil und machen den Wein zu ihrem eigenen - nicht nur finanziell. Die Gemeinschaft teilt alles miteinander - Höhen und Tiefen, Erfolg und Risiken - und am Schluss natürlich den Wein.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen