Vor allem in der Gastronomie gebraucht

Auszubildende aus dem Ausland wirken Fachkräftemangel entgegen

STAND

Video herunterladen (22,8 MB | MP4)

Fachkräfte fehlen, auch im Hotel- und Gaststättengewerbe. Deshalb holen einige Gastronomen ihre Auszubildenden inzwischen aus Ländern wie Afrika oder Asien.

"Gude! Das heißt Hallo!" Marokkanische Pflege-Azubis im Westerwald

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn bildet 36 junge Menschen aus Marokko im Bereich Pflege aus. Unter ihnen Soufiane Chahmat (h.r.) und Zineb Jaaouane (v.l.).

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Mülheim

Internationaler Austausch Junge Tunesier lassen sich in Deutschland zu Restaurantfachleuten ausbilden

Farid Gaabi und Achref Timoumi haben in ihrer Heimat Tunesien schon ein Studium abgeschlossen, jetzt lassen sie sich in einem Hotel in Mülheim an der Mosel zu Restaurantfachleuten ausbilden.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen